Die Stelle der "Jugendsozialarbeit an Schulen" (JaS) an der Grundschule Falkenstein ist ab dem 01.01.2022 vorübergehend nicht besetzt.
Die Stelle wurde bereits neu ausgeschrieben und wird so bald wie möglich wieder besetzt.
Bei Fragen oder Problemen können aber über die Schulleitung auch weiterhin Ansprechpartnerinnen der Jugendsozialarbeit im Landkreis Cham vermittelt werden.  Dies gilt vor allem für Schüler, aber auch für Eltern und Lehrer. Über den Link "Jugendsozialarbeit an Schulen" auf der Homepage der Grund- und Mittelschule Falkenstein werden immer wieder aktuelle Informationen der JaS, Elternbriefe, ... eingestellt. 
Die Schulleitung und die gesamte Schulfamilie bedankt sich bei der bisherigen Jugendsozialarbeitern Edith Kottirsch für ihre Arbeit und wünscht ihr für ihre Zukunft alles Gute.