Offene Ganztagsschule an der Grund- und Mittelschule Falkenstein

Die Regierung der Oberpfalz hat für das Schuljahr 2018/19 zwei Gruppen der Offenen Ganztagsschule für die Grund- und Mittelschule Falkenstein genehmigt (1 Langgruppe bis 16:00 Uhr / 2 Kurzgruppen bis 14:00 Uhr). Klassenübergreifend werden dabei Schüler von der 1. bis zur 9. Jahrgangsstufe am Nachmittag betreut. Die OGTS wird auch in diesem Schuljahr vom Team der Johanniter als Träger geführt. Einen Schwerpunkt am Nachmittag bildet die gemeinsame Erledigung der Hausaufgaben. Dabei geht es dem Team nicht um eine reine Beaufsichtigung, sondern auch um die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Nach dem Unterricht trifft man sich kurz in den Räumen der OGTS und geht anschließend gemeinsam in die Mensa zum Mittagessen.  Nach einer kurzen Verschnaufpause werden die Hausaufgaben gemacht. Der enge Kontakt zu den Klassenlehrerinnen wird gepflegt und  Defizite werden in regelmäßiger Absprache behoben. Die Freizeit kommt auch nicht zu kurz. Sowohl der Pausenhof mit seinen vielen Spielmöglichkeiten als auch die Turnhalle stehen dafür zur Verfügung.